Panador - Reisen - Irland
Sie sind hier: Kombireisen >> Irland
899 €
PRO PERSON
Mit Vorteilscode noch mehr
sparen!
IRLAND
WILD, RAU UND ROMANTISCH.
NEU IM PROGRAMM: 8-tägige
Kombinationsreise mit Flug & Bus
Reise-Höhepunkte:
    • DUBLIN - CLIFFS OF MOHER
      Kulturstadt und Küstenpanorama
    • ENNIS, LIMERICK, BUNRATTY CASTLE
      Wilde, malerische Westküste
    • ROCK OF CASHEL, KILKENNY
      Geschichte wird lebendig
Reiseroute/ -Region:
Reiseprospekt:
IN RUHE INFORMIEREN?
Hier unseren Reiseprospekt durchstöbern.

Fàilte!

Willkommen auf der grünen Insel.

Atemberaubende Landschaften, prächtige Schlösser und skurrile Traditionen. Entdecken Sie mit uns die schönsten Seiten Irlands. Anfangs- und Endpunkt Ihres Inselbesuchs ist die Hauptstadt Dublin. Hier sehen Sie zahlreiche berühmte Baudenkmäler wie das Dublin Castle, die dem Inselschutpatron gewidmete St. Patrick's Cathedral und das altehrwürdige Trinity College.

Wilde, malerische Westküste
Nach dem Besuch der spektakulären Cliffs of Moher geht es in die Grafschaft Connemara: Lassen Sie sich verzaubern vom berühmten Kloster Kylemore Abbey, das wie ein verwunschenes Schloss am Seeufer liegt. Unsere Rundreise führt Sie zudem in das pittoreske Städtchen Ennis und nach Limmerick, das mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwartet. Ein Höhepunkt ist der Besuch von Bunratty Castle. Die Burg aus dem 15. Jahrhundert bietet gemeinsam mit dem Freilichtmuseum faszinierende Einblicke in das Leben vergangener Zeiten.

Herrliche Aussichten, historische Einblicke
Die Halbinsel Dingle dürfen Irland-Reisende einfach nicht verpassen: Neben Steilküsten, grünen Hügellandschaften und einsamen Buchten sind hier viele kulturelle Relikte aus der langen Geschichte der Insel zu bestaunen. Halten Sie Ihren Fotoapparat also immer griffbereit!

PANADOR ERLEBNIS-EXTRA: Noch mehr zu sehen gibt es mit dem Ganztagesausflug "ring of Kerry" - für Reisegäste über 50 Jahre inklusive!

Zeuge wichtiger historischer Ereignisse ist der Rock of Cashel, ein mächiger Felsen, der in frühen Zeiten als Wohnsitz von Feen und anderen Geisterwesen galt. Im 4. Jahrhundert errichteten die MacCarthys ihre Clanburg auf dem Felsen, später diente die Burg als Königs- und Bischofssitz. Freuen Sie sich außerdem auf einen Ausflug nach Kilkenny, das nicht nur für das hier gebraute Bier bekannt ist, sondern auch für Kilkenny Castle, eine prachtvolle Normannenburg aus dem 14. Jahrhundert.



Unsere Reisestationen in Irland

 

Tag 1Herzlich willkommen!

Sie fliegen von Deutschland nach Dublin, wo Sie von einer deutschsprachigen Flughafenassistenz empfangen werden. Mit dem Bus fahren Sie in Ihr Hotel der beliebten Kette Bewley's.

 

Tag 2Hauptstadt Dublin - Cliffs of Moher

Am heutigen Tag entdecken Sie die Hauptstadt Dublin. Ihre Anfänge im wahrsten Sinne des Wortes im Dunkeln: "Dubh Linn" nannte man den Ort ursprünglich, "schwarzer Sumpf". Was als Wikingerdorf begann, wurde vor allem Dank seiner strategisch günstigen Lage in einer Bucht an der Irischen See rasch zur wichtigsten Stadt der Insel.

Die Stadt ist nicht nur reich an Kultur und Lebensfreude. Es mangelt ihr auch nicht an Selbstbewusstsein: "Metropolitains" nennen sich die stolzen Einwohner gerne selbst. Dabei ist es kein Problem, mit den aufgeschlossenen udn erzählfreudigen Menschen ins Gespräch zu kommen - am besten in einem der mehr als 850 Pubs. Auf Ihrer Stadtrundfahrt sehen Sie zahlreiche berühmte Baudenkmäler wie das im 13. Jahrhundert erbaute Dublin Castle und "The Spire", das schlank aufragende Wahrzeichen Dublins. Außerdem passieren Sie das Gregorianische Dublin mit seinen historischen, denkmalgeschützten Hausfassaden und den berühmten bunten Türen.

Weitere Stationen Ihrer Rundfahrt sind unter anderem die dem Inselschutzpatron gewidmete St. Patrick's Cathedral und das altehrwürdige Tinity College, an dem Oscar Wilde, Bram Stoker und Samuel Beckett studierten. Außerdem sehen Sie den Phoenix Park, die Docklands, St. Stephen's Green und den Merrion Square. Dublin ist übrigens mit 1,4 Millionen Einwohnern nicht nur Irlands größte, sondern auch jüngste Stadt: Das Durchschnittsalter beträgt ca. 30 Jahre.

Nach dieser Stadtrundfahrt geht es weiter mit dem bus an die Westküste der Insel, nach Lisdoornvarna, wo Sie in Ihrem 3* Superior-Hotel der beliebten Kette White's & Associated einchecken. Von hier aus unternehmen Sie einen Ausflug zu einer der größten Attraktionen Irlands: Im County Clare zwischen den Orten Doolin und Liscannor ragen die berühmten Cliffs of Mohrer bis zu 214 m in den Himmel (Eintritt inklusive). Nach westen verliert sich der Blick in die Weiten des Atlantiks, im Süden befindet sich die nur von Seevögeln bewohnte Felseninsel Bishop's Island. Die spektakulären Klippen dienten schon oft als Drehort für Filme, unter anderem für "Harry Potter und der Halbblutprinz".

 

Tag 3Wie aus einem Märchen: Kylemore Abbey in Connemara

Ziel Ihres heutigen Ganztagesausflugs ist die Grafschaft Connemara, die durch ihre farbigen Kontraste bezaubert. Oscar Wilde sprach von einer „wilden Schönheit“: Schroffe Berge, liebliche Täler, Seen, Heide und Moore prägen diese typisch irische Landschaft mit ihren zahlreichen weißen Schafen.
Sie besuchen das berühmte Kloster Kylemore Abbey (Eintritt inklusive). Das schlossartige Anwesen liegt wie ein verwunschenes Märchenschloss am Seeufer und befi ndet sich im Besitz des ältesten Benediktinerinnen-Ordens Irlands.

Kylemore Abbey war ursprünglich keine Abtei, sondern wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Wohnsitz der Familie Henry aus Granit errichtet. Nach dem Tod seiner Ehefrau Margaret ließ Mitchell Henry zu ihrem Andenken die neugotische Kirche „Church of Our Old Lady of the Wayside“ auf dem Gelände errichten. Rund um das romantische Gebäude wachsen exotische Pfl anzen wie Douglasien, Mammutbäume und Kamelien. Eine hauseigene Gartenanlage befi ndet sich etwa 1,6 km vom Anwesen entfernt. 1903 verkaufte Henry das Anwesen, und seit 1920 sind die Benediktinerinnen die Hausherrinnen des malerischen Anwesens. Die Nonnen betreiben hier seit den Zwanzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts ein Mädcheninternat, das einen exzellenten Ruf genießt. Mehr als 150 Schülerinnen aus dem In- und Ausland werden hier unterrichtet.

 

Tag 4Ennis - Limerick - Bunratty Castle

Ihr heutiger Ganztagesausflug führt sie zunächst in das pittoreske Städtchen Ennis. „Weite fließende Wieseninsel“ – so poetisch lautet der gälische Urprung seines Namens. 1240 wurde hier eine Kirche gebaut, es folgten ein Franziskanerkloster mit Schule und weiteres Wachstum, und 1610 erhielt Ennis das Marktrecht. Heute ist das Städtchen Verwaltungssitz des Countys Clare und wichtiges Zentrum der irischen Folk-Music.

Weiter geht es nach Limerick, das mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem King John’s Castle, dem Zollhaus und der St. Mary’s Cathedral aufwartet. Die Stadt am Fluss Shannon war ursprünglich eine Wikingersiedlung, wichtiger Schauplatz während der Bürgerkriege im 17. Jahrhundert und stellt heute mit ihrer Universität ein bedeutendes Bildungszentrum der Republik Irland dar. Nach Ihrem Rundgang durch die Altstadt haben Sie noch etwas Zeit zum Bummeln und Shoppen.

Am Nachmittag besuchen Sie Bunratty Castle. Die Burg aus dem 15. Jahrhundert wurde komplett restauriert und bietet gemeinsam mit dem Freilichtmuseum interessante Einblicke in das Leben vergangener Zeiten. Lassen Sie sich entführenin die Welt der mittelalterlichen Clan-Herrscher und der traditionellen Handwerkskünste (Eintritt inklusive).

 Tag 5Von Lisdoornvarna nach Tralee – Halbinsel Dingle


Heute steht ein weiterer Höhepunkt auf Ihrem Programm: Sie fahren per Bus und Schiff von Lisdoonvarna zu Ihrem Hotel in Tralee und genießen dabei eine spektakuläre Panoramafahrt über die weltberühmte Halbinsel Dingle. Die durchschnittlich etwa 9 km breite Landzunge ragt 50 km weit in den Atlantik hinein und gilt zu Recht als eines der attraktivsten Ausflugsziele Irlands: Wilde, rauhe Steilküsten, beeindruckende Bergmassive, Sandstrände und die dunkelroten Fuchsienhecken prägen die wunderschöne Landschaft.

Die geschützten Buchten Dingles dienen vielen Vogelarten als Lebensraum und sind deswegen auch ein Paradies für Bird Watchers, einem Menschenschlag, der seit jeher auf den britischen Inseln beheimatet ist. Auch so manche kulturellen Relikte aus der jahrtausendealten Geschichte Irlands sind am Wegesrand zu bestaunen und
lassen längst vergangene Zeiten vor Ihren Augen lebendig werden. Immer wieder zeigen sich die bezaubernden Beehive Huts (Bienenkorb-Hütten), einfache runde Steingebäude, in denen einst Einsiedler-Mönche lebten.

Nach diesem erlebnis- und abwechslungsreichen Tag checken Sie rechtzeitig vor dem Abendessen in einem 3* Hotel in Tralee ein.

 

Tag 6Ring of Kerry - ein echtes Juwel

Reisende über 50 Jahre können sich heute auf ein ganz besonderes PANADOR ERLEBNIS-EXTRA freuen: Sie unternehmen als Inklusiv-Leistung einen Ganztagesausflug durch das County Kerry und befahren eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, den "Ring of Kerry".

Halten Sie Ihren Fotoapparat an diesem Tag immer griffbereit: Denn die berühmte Panoramastraße liegt zum größten Teil direkt am Meer. Sie bietet auf einer Strecke von insgesamt mehr als 170 km Länge hinter jeder Biegung neue, spektakuläre Ausblicke auf den Atlantik, auf grüne Wiesen, steile Felsklippen, kleine Strände und einsame Buchten. Neben dem atemberaubenden Naturschauspiel passieren Sie auf Ihrer Rundfahrt zahlreiche Zeugnisse alter Kulturen wie prähistorische Steinforts.

Westlich von Cahersiveen, dem Hauptort des „Ring of Kerry“, liegt Valencia Island. Der Name dieser Insel weist nicht auf die Stadt in Spanien hin, sondern leitet sich ab aus „Béal Innse“, was soviel bedeutet wie Kanal zwischen Festland und Insel. Von hier aus stach 1866 das Kabelschiff „The Great Eastern“ in See, um das erste Transatlantikkabel nach Neufundland zu verlegen.

 

 Tag 7Rock of Castle - Kilkenny - Dublin


Heute machen Sie Bekanntschaft mit einem der schönsten Orte und Zeugen wichtiger historischer Ereignisse Irlands, dem Rock of Cashel (Eintritt inklusive). Im 4. Jahrhundert errichteten die Mac-Carthys ihre Clanburg auf dem mehr als 60 m hohen Felsen, später diente die Burg als Königs- und Bischofssitz. Nach einer Legende soll der Heilige Patrick hier im Jahr 450 den König Aengus getauft und diesem dabei versehentlich seinen Bischofsstab in den Fuß gerammt haben – was der König klaglos hinnahm, da er dies als ein christliches Ritual deutete.

Heute machen Sie Bekanntschaft mit einem der schönsten Orte und Zeugen wichtiger historischer Ereignisse Irlands, dem Rock of Cashel (Eintritt inklusive). Im 4. Jahrhundert errichteten die Mac-Carthys ihre Clanburg auf dem mehr als 60 m hohen Felsen, später diente die Burg als Königs- und Bischofssitz. Nach einer Legende soll der Heilige Patrick hier im Jahr 450 den König Aengus getauft und diesem dabei versehentlich seinen Bischofsstab in den Fuß gerammt haben – was der König klaglos hinnahm, da er dies als ein christliches Ritual deutete.

Im Anschluss fahren Sie nach Kilkenny mit seinen zahlreichen mittelalterlichen Bauten und besichtigen dort Kilkenny Castle, eine prachtvolle Normannenburg aus dem 14. Jahrhundert, die bis 1935 von den Nachfahren der Erbauer bewohnt wurde (Eintritt inklusive). Berühmt ist auch das in Kilkenny gebraute Bier, ein Red Ale, das Kenner auf der ganzen Welt für sein Aroma und die an das dunklere Guinness erinnernde Schaumkrone schätzen.

An diesem Tag schließt sich der Kreis Ihrer Inselrundfahrt mit der Ankunft in Ihrem 3*-Hotel in Dublin. Hier verbringen Sie Ihre letzte Nacht auf der „grünen Insel“, bevor Sie am nächsten Morgen mit dem Bus zum Flughafen und von dort mit dem Flieger zurück nach Deutschland reisen.

 

Tag 8 Gute Heimreise!

Wir bringen Sie zum Flughafen und wünschen Ihnen eine gute Rückreise nach Deutschland.

 

Änderung der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.



So verwöhnt Sie Panador

 

Ihr Vorteil:

Kennen Sie unseren Vorteils-Code?
Einfach den Code bei der Buchung angeben und sparen.

Sie haben noch keinen Vorteils-Code? Melden Sie sich hier an und profitieren Sie zukünftig von reduzierten Reisepreisen für alle neuen Panador-Reisen.

Panador-Extra für Reisegäste 50plus erhalten bei dieser Reise:
Ganztagesausflug "Ring of Kerry". Inklusive für Reisegäste über 50 Jahre.

 

 

Inklusiv-Leistungen:
  • 8-tägige Flug- und Busrundreise durch Irland
  • Hin- und Rückflug nach/ab Dublin mit Airlingus, germanwings oder gleichwertig (z. T. mit Umsteigeverbindungen)
  • Alle Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen in guten 3-Sterne-Hotels, überwiegend in den beliebten White's & Associated Hotels:
    • 2 Nächte in einem 3*-Hotel in Dublin
    • 3 Nächte in einem 3* Superior Hotel in Lisdoornvarna 
    • 2 Nächte in einem 3*-Hotel in Tralee
  • Alle Hotels sind ausgestattet mit Rezeption, Lobby und Bar
  • Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, Föhn und TV
  • 7 x Halbpension bestehend aus Frühstück und Abendessen als 3-Gänge-Menü
  • Rundreise im modernen Reisebus ab/bis Dublinu. a. mit den Stationen: Lisdoornvarna, Cliffs of Moher, Connemara mit Kylemore Abbey Ennis, Limerick, Bunratty Castle, Spanish Point, Tralee, Halbinsel Dingle, Rock of Cashel und Kilkenny
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise ab/bis Dublin
  • Ganztagesausflug "Ring of Kerry" - inkl. für Reisegäste über 50 Jahre
  • Tolles Erlebnisprogramm u. a. mit:
    • Stadtrundfahrt Dublin
    • Ausflug zu den Cliffs of Moher (Eintritt inklusive)
    • Ganztagesausflug nach Connemara mit Besuch von Kylemoore Abbey (Eintritt inklusive)
    • Ganztagesausflug nach Ennis und Limerick mit Besuch des Freilichtmuseums Bunratty Castle & Fok Park (Eintritt inklusiven)
    • Fährüberfahrt Killimer - Tarbert
    • Rundfahrt auf der Halbinsel Dingle
    • Besuch des Rock of Cashel (Eintritt inkl.)
    • Besuch der Normannenburg Kilkenny Castle (Eintritt inklusive)

 

Wunschleistungen (vorab buchbar):
  • Einzelzimmer pro Nacht
30 € 
  • ½ Doppelzimmer
kein Aufpreis 

 Vor Ort angebotene Zusatzausflüge:
 Rundfahrt auf dem "Ring of Kerry"
55 €
 



Ihre 3*- Hotels

Dublin, Tralee, Lisdoornvarna

 

Während Ihrer Rundreise übernachten Sie 7 mal in guten 3*-Hotels. In Dublin haben wir für Sie am Anfang und am Ende de Reise Zimmer in Häusern der beliebten Kette Bewley's reserviert.

In Lisdoornvarna an der Westküste erwartet Sie der Komfort ausgewählter 3* Superior White's & Associated Hotels in Tralee wohnen Sie ebenso in einem guten 3*-Hotel.

Alle Hotels verfügen über Rezeption, Bar und Lobby. Ihre Doppelzimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dushce und WC, Föhn und TV. Sie genießen Halbpension mit Frühstück und 3-Gänge-Abendessen.


 

Reisetermine 2015


 

Flughafen April 2015 Mai 2015 Juni 2015 Juli 2014 August 2014 Oktober 2014
München 8 10 10 8 19 21
Düsseldorf 8 10 10 8 19 21
Frankfurt 8 10 10 8 19 21
Hamburg 8 10 10  8 19 21
Stuttgart 8 10 10 8 19 21
Berlin 8 10 10  8 19 21
Saisonzuschläge                      50 € 100 € 100 € 125 € 50 € 0 €

Mit Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe
von 20 % des Reisepreises fällig. Hierzu erhalten Sie mit separater Post eine Rechnung inkl. Überweisungsträger.

Die Restzahlung ist 30 Tage vor Abreise zu leisten.